Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Samantha Young - Hero: Ein Mann zum Verlieben

Sonntag, Juli 19, 2015

Samantha Young - Hero: Ein Mann zum Verlieben

© Ullstein
Originaltitel: Hero
Verlag:             Ullstein
Format:           Taschenbuch, EBook, Hörbuch
Umfang:           464 Seiten
Erschienen:    08. Juni 2015

Inhalt:

"Ich brauche keinen Helden. Ich will lieber einen Mann."

Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ...
(Quelle: Ullstein.de)



Meine Meinung: 
Kennt ihr das, ihr freut euch total auf ein Buch und wenn ihr es endlich habt. Dann habt ihr Angst, das es eure Erwartungen nicht erfüllen kann und ihr traut euch nicht, es zu lesen.
So ging es mir hier. 
     Schon bei Into the Deep, habe ich mich zuerst nicht rangetraut und war dann total begeistert, also warum habe ich mich schon wieder so angestellt? Ehrlich? Ich weiß es nicht.       Gestern habe ich mich endlich an das Buch getraut und ...  nun ja, meine Nachtruhe hat erst gegen 1 Uhr angefangen :)  Ich habe mal eben 464 Seiten am Nachmittag begonnen und konnte sie nicht mehr beiseite legen. Das ist doch verrückt. Immerhin habe ich bereits so viel von der Autorin gelesen. Wie schafft sie es dann immer noch mich zu fesseln und zu begeistern?

Zuerst hat einem die Autorin wieder zwei augenscheinlich völlig verschiedene Charaktere präsentiert, aus denen laut Klappentext ein Paar werden sollte. Doch ehrlich, sie passten eigentlich nicht. Doch im Laufe der Geschichte, ließ sie die Leser hinter die Masken der Protagonisten blicken und heraus kamen 2 Menschen, die sich ähnlicher sind als sie es selbst glaubten. Zwei tief verletzte Menschen, die sich durchgebissen haben und Mauern um sich errichtet haben. Der Unterschied zwischen ihnen ist eigentlich nur, das einer die Mauer zum Schutz hat und der andere als Versteck. Welche Mauer lässt sich leichter einreißen? Und können 2 Menschen die so voller Geheimnisse stecken, überhaupt einen gemeinsamen Weg finden?

Der erste Unterschied zu den bisherigen Büchern ist, das es hier deutlich heißer und erotischer zur Sache geht. Dagegen sind die ELS's und ITD ja richtig zahm. Doch wird wird der Sex hier benutzt um 2 Personen auf eine Ebende zu bringen (und die muss nicht unbedingt horizontal sein :)

Doch so wirklich Klasse sind die Dialoge zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Da sprüht das Feuerwerk und keiner von beiden will auch nur eine Handbreit an den anderen Abtreten. So sind 9,99 € gut angelegt! Ich bin und bleibe Fan, zumal dies scheinbar echt ein reiner Einzelband ist. 

Fazit: Sowas liebe ich. Frech, Spannend, Heiß und mit Herz - so sieht ein gelungener Leseabend/Nacht aus.






Keine Kommentare: