Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Wow # 17

Mittwoch, November 12, 2014

Wow # 17



Und schon wieder ein weiterer Mittwoch. Ob nicht einmal einer die Zeit anhalten könnte. Aber so kann ich euch wenigstens wieder ein neues Buch vorstellen. Heute geht um das neuste Werk eines amerikanischen Bestseller Autors. Gleich sein erster Roman wurde zum Bestseller und mit Clint Eastwood in der Hauptrolle für Hollywood verfilmt. Sein Ermittlerpärchen Sean und Maxwell haben es zu einer eigenen Fernseh-Serie gebracht und wie weit es sein Camel-Club noch schaffen wird - wer weiß. Die Jungs haben Sparpotential. Ende 2013 brachte David Baldacci dann einen neuen Spieler aufs Feld - den Militärpolizisten John Puller. Bereits in seinem ersten "öffentlichen" Fall hat er gezeigt das er weder bequem, noch leicht abzuschütteln ist. Im Januar soll sein 2. Fall bei uns erscheinen und die Messlatte liegt hoch. Ich bin schon sehr gespannt, ob er die Höhe halten kann.



David Baldacci - Am Limit


Quelle: Heyne.de
Verlag:           Heyne
Erscheinen: 12. Januar 2015
Format:         HC mit Schutzumschlag, eBook
Umfang:        560 Seiten
Preis:             19,99 € (HC), 15,99 € (eBook)

Inhalt:
Der erste Fehler: sie zu ermorden. Der zweite Fehler: ihn entkommen zu lassen.

John Puller ist der beste Ermittler der Militärpolizei. Sein neuer Fall trifft ihn persönlich: Seine geliebte Tante deutet in einem Brief dubiose Machenschaften in ihrem Heimatort an. Sofort macht sich Puller auf den Weg zu ihr nach Paradise, Florida – und findet sie leblos auf, ertrunken. Anders als die Polizei vor Ort mag Puller nicht an einen Unfall glauben. Und tatsächlich häufen sich bald die Hinweise auf ein Verbrechen von gigantischen Ausmaßen.

Die kompliziertesten Fälle vertraut das US-Militär stets seinem profiliertesten Spezialermittler an, John Puller. Doch diesmal ist Puller persönlich betroff en: Seine Tante, die im bilderbuchschönen Paradise, Florida, lebt, schreibt in einem Brief, dass hinter der blitzblanken Fassade ihres Heimatortes Schreckliches geschieht. Puller reist sofort an, um Näheres zu erfahren – und findet seine Tante tot auf. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus, Puller aber ist überzeugt davon, dass seine Tante gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde. Er beginnt in Paradise zu ermitteln und findet bald Hinweise auf ein gewaltiges Verbrechen.

Immer wieder kreuzen sich seine Wege dabei mit denen eines hünenhaften Mannes, der offensichtlich auch in die Machenschaften verstrickt ist. Hält er den Schlüssel zu dem grauenhaften Geheimnis in der Hand?







Und damit verabschiede ich mich schon wieder bis zur nächsten Woche. 
Ich hoffe, ihr seit dann wieder mit dabei.

Keine Kommentare: