Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: 1. Advent (Buchtipps)

Sonntag, November 30, 2014

1. Advent (Buchtipps)




Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt.
...

Ich habe mir vorgenommen, euch jeden Adventssonntag mit einem Special zu verschieden Themen zu "nerven". Heute am 1. Advent bleibe ich erst einmal meinem Hauptmotto treu und werde euch einige Bücher zeigen, die meiner Meinung wunderbar in die nächsten 4 Wochen passen. Nur falls euch tatsächlich der Lesestoff ausgehen sollte "g"

Natürlich könnte ich euch hier die üblichen Verdächtigen präsentieren, wie Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte" oder Burnets "Der kleine Lord". Aber die kennt ihr sicher alle schon (und falls nicht, die Klassiker gibt es kostenfrei als eBook oder in günstigen Klassikeditionen).

Ich versuche mich heute an nicht so "typischen" Weihnachtsbüchern.

Mein erster Tipp ist

"Das Schneemädchen" von Eowyn Iwey
Dieses Buch hat mich bereits 2012 in seinen Bann gezogen. In diesem Buch geht es zwar nicht direkt um Weihnachten, aber um Winter und es hat diese gewisse Stimmung, die ich gerade zu Weihnachten bei Büchern liebe. Inzwischen gibt es auch die etwas günstiges Taschenbuchausgabe. Ein Buch das sich wunderbar zum Verschenken eignet - für Mama, die Tante oder auch die Oma.



"Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel" verklagte von Noel Hardy
Ihr seit Fans von Chick Lit und frechen Love-Storys. Dann könnte dieses Buch etwas für euch sein oder eure Freundin. Mich konnte das Buch zwar letztes Jahr nicht gänzlich überzeugen, allerdings ist es auch nicht mein Genre gewesen. Das Buch an sich, war gut.




Tiffany Sexy Christmas Band 8 von Kate Hoffmann, Jennifer Labrecque & Jeanie London
Ich liebe die frechen und sexy Kurzroman aus der Tiffany-Reihe. Diese habe ich gerade erst verschlungen und die tage wird auch ein Rezi zu diesem Band erscheinen. Die 3 Geschichten sind kleine Appetithappen für zwischendurch. Kurz und knackig unterhalten die Storys humorvoll und sexy auf angehm kurzweilige Art. Keine tiefsinnige Literatur, aber eine schön Möglichkeit sich eine Minuten von Vorweihnachtsstress abzuschotten. Inzwischen auch als eBook erhältlich.


Ich liebe Märchen und im Winter gerade "Die Schneekönigin" von Christian Andersen. Aber immer ein und das selbe Märchen lesen machen auch keinen Spaß oder zumindest nur bedingt. Daher freue ich mich das immer mehr Autoren die alten Märchen unserer Kindheit entdecken und daraus neue Kunstwerke schaffen. Daher sind die nächsten beide Bücher neue Fassungen der "Schneekönigin"


Anne Ursu (Herz aus Eis) und Kai Meyer (Frostfeuer) haben jeweils ihre ganze eigene Storys aus den Thema Schneekönigin kreiert. Beide Bücher liegen auf meinen Dezember-SuB und freuen sich endlich gelesen werden.





Dies sind  Tipps von mir für euch. Habt ihr vielleicht auch noch Bücher, die man zur Weihnachtszeit lesen sollte? Ihr dürft mir gern noch Vorschläge für meinen Wunschzettel machen "g"


Und so verabschiede ich mich erst einmal bis zum nächsten Mal. 







Keine Kommentare: