Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Samantha Young - India Place-Wilde Träume

Mittwoch, Oktober 15, 2014

Samantha Young - India Place-Wilde Träume

Quelle: Ullstein.de

Reihe: Edinburgh Love Stories (# 4)
Originaltitel: India Place
Verlag: Ullstein
Format: Taschenbuch, eBook, Hörbuch
Erschienen: 10. Oktober 2014

Inhalt:

Damals brach er ihr das Herz. 

Jetzt kämpft er um ihre Liebe.

In nur einer einzigen Nacht erlebte Hannah Nichols den Himmel auf Erden – mit Marco, ihrer großen Jugendliebe. Doch am nächsten Morgen war er verschwunden und ihr Herz gebrochen. Fünf Jahre sind seitdem vergangen. Trotzdem ist sie nicht darüber hinweggekommen. Hannah weiß nur eins: Sie wird ihm niemals verzeihen. Hannah und Edinburgh zu verlassen war der größte Fehler seines Lebens. Marco D'Alessandro bereut ihn jeden Tag. Endlich bietet sich eine Chance, Hannah zurückzugewinnen. Aber die Fehler aus der Vergangenheit wiegen schwer, und für eine gemeinsame Zukunft muss er alles riskieren … (Quelle: Ullstein.de)

Meine Meinung:
Irgendwann müssen alle einmal groß werden. Als ich Hannah zum ersten Mal getroffen habe, war sie eine unsicheres 13 jähres Mädchen und ich bangte mit Joss und Braden im Dublin Street. Jetzt sind knapp 9 Jahre (im Buch) und weitere 4 Bücher vergangen. Inzwischen ist aus dem schüchteren Mädchen eine engagierte Lehrerin geworden, doch ihr Privatleben gleicht einer Wüste - einsam und leer. Bis sie auf der Hochzeit ihrer Kollegin ihrer Jugendliebe begegnet. Von da an wird auf der Wüste eine Achterbahn der Gefühle, voller Missverständnisse und Misstrauen, voller Hoffnung und Angst. 

In gewohnter Manier lässt uns die Autorin wieder Teilhaben am Leben unser geliebten
Edinburgh-Clique. Alle sind etwas älter geworden und inzwischen haben sie alle 1 bis 2 Kinder. Es ist schön mit zu erleben, wie es weitergeht und immer noch ein wenig Anteil an den Protagonisten zu haben - an ihrer Zukunft und ihrem Glück. Doch auch die kleinen Geschwister werden erwachsen und müssen sich dem Liebesreigen anschließen. Ellie kleine Schwester ist da keine Ausnahme. Und die hat es in sich. Den so Stark und Selbstsicher sie sich nach außen auch gibt, so viel Unsicherheit und Verletztheit findet sich hinter ihrer Fassade. Sie hat ein Mauer aufgebaut, die bisher noch niemand einreissen konnte. Doch der Mann, der für diese Mauer verantwortlich ist, hat sich vorgenommen, sie zum Einsturz zu bringen. Doch manchmal ist Geduld und wollen von einer Seite nicht genug. Auch der andere muß ich trauen, einen Schritt nach vorn zu machen und das ganz ohne Garantien.


Kurzweilig, sympatisch, sexy und auch traurig - schon wieder hat mich die Autorin begeistert. Inzwischen ist mir das Schreibtempo der Autorin unheimlich. Dieses Buch ist bereits das 2. Buch zur Edinburgh Love Storie dieses Jahr. Im Dezember kommt das 3. - Scotland Street - Sinnliches Versprechen heraus. Zusätzlich kamen dieses Jahr noch 2 Jugend-Fantasy-Romane und der 2. Band von Into the Deep. Dabei immer noch die Qualität zu halten und sein Publikum zu begeistern, schafft definitiv nicht jeder Autor. Ich hoffe, das sie auch in Zukunft noch mehr für uns hat. 


+


Keine Kommentare: