Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Wow (# 10)

Mittwoch, September 24, 2014

Wow (# 10)


Waiting on Wednesday


Dies ist schon das letzte Waiting on Wednesday für September. Wo ist bloß die Zeit geblieben? Nun ja, es hilft ja nichts, wir können die Zeit nicht aufhalten, egal wie sehr wir darüber jammern. Also ab zum nächsten Buch und der Frage "Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben". Ab 17. November versucht Heather Anastasiu diese Frage zu klären.


Heather Anastasiu - Secrets - Ich fühle



Quelle: Randomhouse.de
Inhalt: 

Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben?

Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.







Sicher hat sich so mancher einmal gewunscht seine Gefühle eine abstellen zu können - bei Liebeskummer oder bei großer Wut, doch wie ist es wenn man nie etwas fühlt. Ist das überhaupt ein Leben? Diese Dystrophie ist der Auftakt einer neuen Trilogie, auf die ich schon gespannt bin.





Kommentare:

Jade hat gesagt…

Hey,

ich bin im Rahmen des Kommentiertages bei Dir auf dem Blog gelandet. Der Auftakt klingt ja wirklich vielversprechend, zumal ich ja ein Dystopie- Fan bin. Das hüpft direkt mal auf meine WuLi, obwohl ich meine Reihen ja eigentlich mal abbauen wollte dieses Jahr, bevor ich was Neues anfange. Aber es gibt einfach zu viele tolle Reihen.

Liebe Grüße,

Jade

Schnuffelchen hat gesagt…

Ich habe mir so oft inzwischen vorgenommen keine neue Reihen anzufangen. Vergiss es, klappt doch nicht :D