Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Samantha Young - London Road

Sonntag, Juni 02, 2013

Samantha Young - London Road

Quelle: www.amazon.de



Originaltitel:  Down London Road
Verlag:              Ullstein Taschenbuch
Format:            Taschenbuch, eBook
Umfang:           512 Seiten
erschienen:     29. Mai 2013





Inhalt: 

Sie wagt es nicht, von Liebe zu träumen. Er zeigt ihr: Wahre Liebe ist kein Traum. 

Johanna Walker ist jung, attraktiv und kann sich vor Verehrern kaum retten. Aber jeder sieht nur ihre Schönheit, niemand kennt ihr Geheimnis. Sie will mit ihrem kleinen Bruder der Armut und der Gewalt in ihrer Familie entfliehen. Daher sucht Johanna einen soliden Mann, gut situiert und zuverlässig. Stattdessen begegnet sie Cameron McCabe – gut aussehend  arrogant und irgendwie gefährlich. Gefährlich sexy. Er ist der Einzige, der wirklich in ihr Innerstes blicken will. Wird es ihm gelingen, ihre Mauer aus Zweifeln zu überwinden? (Quelle: www.amazon.de)


Meine Meinung:
Samantha Young legt nach Dublin Street nach und wie. Die Geschichte ist locker, spritzig, humorvoll, ernst und sexy.

Die Charaktere von Jo und Cam sind klasse ausgearbeitet. Jo eine eigentlich starke Frau, die es nur nicht weiß und zuviel Angst davor hat, das jemand erfährt wie ihr Familiensituation wirklich aussieht. Cam ist ein fast zu selbstbewusster Künstler, der anfangs sehr Arroganz und besserwisserisch daher kommt und schnell lernen muss, das nicht alles so einfach ist, wie es sich zuerst darstellt.  Beide Protas lassen dabei die Funken nur so sprühen und liefern sie spritzige, wie auch humorvolle Dialoge, die der Geschichte eine tolle Lebendigkeit verleihen.

Schön war auch das wiedersehen mit Joss, Braden und der Clique aus "Dublin Street"

Bitte lest die Bücher in der richtigen Reihenfolge, also erst Dublin Street und anschließend London Road, da es viele Querverweise auf die frühere Geschichte gibt.

Ansonsten kann ich nur zu Geschichte sagen - unbedingt lesen!






Keine Kommentare: