Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Blogtour Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds - Tag 3

Montag, März 20, 2017

Blogtour Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds - Tag 3



Until Love Cash:  Nebenfiguren



Hallo liebe Leser,

heute ist schon der 3. Tag unserer Blogtour und bei uns geht es heute um die zweit wichtigsten Personen in unserem Buch - die Nebenfiguren. Den mal ehrlich, die geben einer Geschichte doch erst die Würze oder?

Einige Figuren kennen wir bereits aus den ersten beiden Büchern, andere spielen erst hier eine Rolle oder werden wichtiger.


Da ist Asher, der Bruder von Cash mit seiner Frau November und den inzwischen 3 Kindern July, June und May. (Ob die beiden der Kalender noch voll bekommen?) 
Trevor, ein weiterer Bruder von Cash sowie seine Frau Liz, die gerade mit dem zweiten  Kind schwanger ist und Hanna ihrer Tochter. Außerdem gibt es noch Nico, der letzte der 4 Brüder, der im nächsten Band auch seine Geschichte erzählt.
Abgerundet wird die Familie durch die Eltern der Mayson Jungs - Sheriff James Mayson und Susan.
Diese Familie hält zusammen wie Pech und Schwefel, sie ist unglaublich liebevoll und treu, vielleicht ein wenig dominant, aber dabei nie mit bösen Hintergedanken. Wenn sie bei sich aufnehmen, der kann sich immer auf sie verlassen.

Die zwei süßesten Nebencharaktere sind auf jeden Fall Jax und Ashlyn. Der kleine Sohn von Cash und seiner Ex-Frau. Der Kleine ist ein Sonnenschein und das einzig Gute, was diese Ehe Cash gegeben hat. Ashlyn ist Lillys Sonnenschein und auch Cashs Tochter, was er allerdings bis zum ersten Aufeinander treffen nicht wusste. Ashlyn und Jax sieht man die Verwandtschaft auf den ersten Blick an und Cash ist hin und weg von seiner kleinen Tochter.

Jules ist Cash Ex-Frau. Sie hatte bereits einen unrühmlichen Auftritt in Until Love: Trevor und auch hier zeigt sie, das sie ein Biest ist und das bei ihr vermutlich mehr als nur eine Schraube locker ist.

Außerdem gibt es da noch Lillys Eltern, Tina und Frank Donovan, die wenn sie auch in fernen Alaska sitzen, ihrer Tochter jeder Zeit den Rücken stärken. Cash muss sich erstmal ihr Vertrauen verdienen, nachdem was vor 4 Jahren geschehen ist. 

Und das waren die Personen, die in diesem und teilweise auch in den vorherigen Bänden ihre Auftritte hatten.  


Meine Rezension zum Buch ---> Klick


Buchinfos bei Romance Edition ---> Klick







Gewinnspiel


  • Das könnt ihr gewinnen:


5 Fanpakete von Romance Edition inkl. Cash als Print


  • Was müsst ihr dafür tun?


Sagt mir als Kommentar, wie ihr zu 2. Chancen in der Liebe steht?  Könntet ihr einem Menschen, der euch tief verletzt hat, eine 2. Chance geben? Könnt ihr euch ein Happy End mit jemanden vorstellen, der euch in einer verletzlichen Phase eures Leben, weg gestoßen hat?



  • Teilnahmebedingungen
Teilnehmen könnt ihr bis zum 23.03.2017. Danach wird ausgelost.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Tourdaten:
täglich um 17:00 Uhr bekommt ihr die neuen Beitrage:

18.03.2017         Die Buchreihe "Until Love" bei Katja
19.03.2017         Wer ist Cash bei Charleen
20.03.2017        Die Nebenfiguren bei mir
21.03.2017         Lesermeinungen bei Eva
22.03.2017        Entscheidungen bei Mareike

24.03.2017        Gewinnerbekanntgabe auf Netzwerkagentur Bookmark




Kommentare:

  1. Vielleicht mal nach vielen Jahren aber nur wenn ich jemand mal weggestoßen habe von mir,dann könnte es vielleicht mal möglich sein aber von jemanden der mich enttäuscht hat eher nicht...halte eigentlich auch nichts davon mit jemanden wieder was anzufangen mit dem Schluss gemacht wurde!
    LG...Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Zweite Chance im Leben. Da sehe ich absolut nichts falsches dran. Wenn man aufrichtig bereut ubd Fehler einsieht (vorausgesetzt man macht sie nicht noch einmal) kann man der Person auch verzeihen. Und vielleicht wird es beim zweiten mal viel schöner!

    Liebe Grüße Ira S

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich glaube, es kommt auf die Situation an und wie sich die Person verhält. So pauschal lässt sich das nicht sagen - jedenfalls nicht von mir.

    Gruß Isbel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, danke für deinen Beitrag.
    Mein erster Gedanke zur Frage war nein, aber natürlich kommt es auf die Situation an. Bei Betrug und Verrat gilt für mich definitiv ein. Ich erlebe es seit etwa einem halben Jahr bei meiner Arbeitskollegin. Er ist in ihrer Beziehung nicht nur einmal fremdgegangen, sucht abber immer wieder die Nähe zu ihr. Dann wiederum gibt es Tage, wo er den Kontakt zu ihr meidet und auch sein Kind vernachlässigt. Ich weiß, dass sie sich eine zweite Chance mit ihm wünscht, aber dieses ständige Auf und Ab könnte ich persönlich nicht ertragen, weshalb mein erster Gedanke zur zweiten Chance auch ein eindeutiges NEIN ist.

    liebe Grüße
    Sarah M.

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    Ich finde auch, dass es auf die Situation drauf ankommt. Vielleicht gibt es ja bestimmte Gründe, warum die Beziehung zu diesem Zeitpunkt in die Brüche gegangen ist. Bei einem guten Grund, würde ich schon auf eine zweite Chance setzen.

    Liebe Grüße
    Luna-liest

    AntwortenLöschen
  6. Nein, sowas könnte ich nicht verzeihen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Ich denke jeder verdient eine zweite Chance vor allem in der Liebe, solange es dabei nicht um Betrug geht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich glabue, dass das immer ganz auf die Situation ankommt... ich denke aber auch, dass Menschen (sofern sie sich geändert haben) immer eine zweite Chance verdient haben...

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Halli Hallo :)

    hmm, die Frage finde ich gar nicht so einfach zu beantworten, denn es kommt immer darauf an, wie wichtig einem die Person ist und was genau vorgefallen ist.
    Aber so wie du die Frage gestellt hast, würde ich rein intuitiv mit NEIN antworten.
    Denn jemand der mich so liebt, wie ich ihn liebe, der sollte immer für mich da sein und nicht bereit sein, die Liebe so leichtfertig mit den Füßen zu treten.
    Denn wenn er mich einmal weggestoßen, wer garantiert mir denn, dass er es nicht wieder tun wird. Da wäre es mir wichtiger, mein Herz vor weiterem Schmerz zu schützen.

    Liebst Grüße,
    Sylvia von It's BookLove

    itsbooklove@web.de

    AntwortenLöschen