Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Januar 2016

Sonntag, Januar 31, 2016

Meine Neuzugänge im Januar '16



Ich behaupte jetzt nicht, das ich mir vorgenommen hatte, weniger Bücher ein zu Hause zu geben. Ich behaupte auch nicht, das ich doch nichts dafür kann. aber ich behaupte - das ich halt soc bin und irgendwann werde ich das auch akzeptieren :)

Bevor ich euch meine Sünden noch einmal namentlich aufzähle: 

- seit ihr auch so schlimm? 
-Oder bin ich einfach nur ein besonders hoffnungsloser Fall?

OK, also hier alles womit die Verlag und Autoren meine Lesesucht unterstützt haben:



  • Rezenszions & Leseexemplare:
Ann Patchett - Aus Liebe zum Buch  (HC) - Atlantik Verlag        
James Runcie - Der Schatten des Todes (HC) - Atlantik Verlag                  
Naomi Wood - Als Hemingway mich liebte (HC)  - Hoffmann & Campe  
Orna Landau - Wetten, das wir uns lieben (TB) - Atlantik Verlag                 
Paul Theroux - Hotel Honolulu (HC) - Hoffmann & Campe      
Peter Goldammer - Der Zirkus der Stille (HC) - Atlantik Verlag   
William Giraldi - Wolfsnächte (HC) Hoffmann & Campe     
             tja, der #HutUP bei Hoffmann & Campe/Atlantik Verlag hat eindeutig 
             seine Spuren hinterlassen. Es war ein Wahnsinnstag :)

Sophie Jordan - Wild: Atemlos vor Glück (EBook) - mbt  - Lovelybooks  
Molly McAdams - Taking Chances (EBook) - mbt  -  Lovelybooks             



  • getauscht:
Kat Rosenfieldt - Toter Sommer (Broschur) - FJB   --->
Kat Rosenfieldt - Tiefe Wellen (Broschur) - FJB      --->
Lynn Raven - Hexenfluch (Broschur) - Knaur        --->


  • Geliehen:
Lucy Monroe - Wenn aus Liebe plötzlich Freundschaft wird (EBook) - mbt --->


  • gekauft:
Cathrine Bybee - Bis Mittwoch unter der Haube (EBook) - Amazon Crossing --->
K.C. Stevens - Liebe nach Herzenslust (EBook)                                    --->


  • dagegen stehen folgende gelesenden/gehörten Bücher:
Lucy Monroe - Wenn aus Liebe plötzlich Freundschaft wird (EBook) - mbt
Antoine Laurain - Der Hut des Präsidenten (HC) - Atlantik Verlag
Catherine Bybee - Bis Mittwoch unter der Haube (EBook) - Amazon Crossing
Ann Patchett - Aus Liebe zum Buch (HC) - Atlantik
Poppy J. Anderson - Brandheiße Küsse (EBook) 
Molly McAdams - Love & Lies: Alles ist erlaubt (TB) - Heyne
Cathey Peel - Alles begann mit dir (EBook)
Sophie Jordan - WILD: Atemlos vor Glück (EBook) - mbt


  • Geschenke:

Jay Crownover - In seinen Augen (TB) - Bastei Lübbe   - Überraschungspost von Sylvia :)
Jennifer Estep - Black Blade: Das eisige Feuer der Magie (LE) - ivi  - von Vanessa



Leseliste vs. Neuzugänge  ( 08:16 )      0:1 
  
auf in den nächsten Monat!

Und welche Bücher der Liste kennt ihr schon oder 
welche stehen auf eurer Wunschliste?

Mittwoch, Januar 20, 2016

WoW 03/16





Waiting on Wednesday ist eine tolle Aktion von Jill


Jede Woche das selbe, welches der vielen Neuerscheinungen, die ich unbedingt lesen möchte (wo her bekomme ich die Zeit), stelle ich euch heute vor?
Wo in meiner langen Liste fange ich an?
OK, für eines muss ich mich wohl entscheiden. Also gibt es heute wieder einmal einen J. Lynn, denn schon bald geht es weiter mit der Wait for you-Reihe :)

Dienstag, Januar 19, 2016

Sophie Jordan - Wild: Atemlos vor Glück

© mbt/ Harper Collins Germany
Reihe:                Ivy Chronicles
Originaltitel:  Wild
Verlag:              mbt
Format:            Taschenbuch, EBook
Umfang:           304 Seiten
Erschienen:    10. Dezember 2015

Inhalt: 
Georgia hat genug davon, immer nur die brave Vorzeigestudentin zu sein. Höchste Zeit für einen Imagewechsel! Wo könnte der besser stattfinden als im geheimen Sex-Club des Colleges? Allerdings geht es dort ausschweifender zu als sie sich das vorgestellt hat. Und dann stolpert sie auch noch über den unwiderstehlichen Logan. Er mag jünger sein als sie, was erotische Erfahrungen betrifft, ist er ihr Lichtjahre voraus. Noch nie ist Georgia so geküsst worden. Noch nie hat ein Junge sie derart verrückt gemacht. Doch sie kann sich unmöglich mit jemandem einlassen, der noch auf der Highschool ist, oder? Aber so leicht kann sie Logan nicht loswerden. Und er hat weit mehr zu bieten als sinnliche Lippen …


Freitag, Januar 15, 2016

Molly McAdams - Love & Lies: Alles ist erlaubt

© Heyne/Randomhouse
Reihe:               Love & Lies # 1
Originaltitel: Forgiving Lies
Verlag:             Heyne
Format:           Taschenbuch, EBook
Umfang:          416 Seiten
Erschienen:   11. Januar 2016

Inhalt:
Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...
(Quelle: Randomhouse.de)


Meine Meinung:
New Adult ist aktuell wohl das Phänomen. Bad Boys mit weichem Herz und "Jungfrauen" in Nöten, die sich behaupten können stehen für unsere heutige Liebesroman Welt. Wir sinken den Männern nicht mehr einfach in die Arme - Sie müssen sich uns gegenüber behaupten und uns vorab beweisen, das sie uns beschützen können/wollen und dann vielleicht auch dürfen. 

Und was hatten wir schon für Bad Boys - Biker, Rockstars, Schauspieler, Martial-Art-Fighter ... und jetzt kommen Undercover-Cops. Und Kash ist mal wieder ein Sahneschnittchen unter den Bad Boys.

Was habe ich erwartet?               Ehrlich gesagt, eine ordentliche Lovestory mit der üblichen mäßigen Spannung, hoffentlich viel Gefühl und gern auch etwas Humor. Also einfach lockere, aber nette Unterhaltung.

Was habe ich bekommen?          Eine tolle Geschichte, die ihre Spannung aus Thrillerelementen nimmt, die sehr gut gelungen sind. Eine sexy Lovestory mit viel Gefühl und Tragik gewürzt mit witzigen Dialogen. 

Molly McAdams hat eine wirklich gute NA-Geschichte geschaffen. Sie spielt nicht nur mit den Gefühlen der Protagonisten, sondern auch mit denen der Leser. Es ist wie eine Achterbahnfahrt. immerwenn es hoch geht, dann folgt eine Talfahrt, immer wenn es endlich in Richtung Happy End geht, dann passiert wieder etwas schief. Dabei verläuft die Geschichte ziemlich gradlinig und flott, hat keine großen Schwächen bei Handlung und Spannung.

Die Geschichte wird im März 2016 mit Love & Lies: Alles ist verziehen weiter.

Fazit: Insgesamt ein überaus gelungenes Beispiel für New Adult. Eine sexy Geschichte mit viel Herz und Spannung. So darf es gern weiter gehen.


   

Mittwoch, Januar 13, 2016

WoW 02/16





Waiting on Wednesday ist eine tolle Aktion von Jill

Heute gibt es ein kurzfristige Vorschau, den das vorgestellte Buch erscheint noch in diesem Monat. Franz Eberhofer gehört für mich inzwischen zu meinen Freunden. Durch bereits zahlreiche Fälle und private Katastrophen habe ich mich gelesen und immer gehofft, der Junge wird noch einmal erwachsen, aber denkste. Jetzt ist er immerhin Vater, wenn auch nicht mit der Mutter zusammen und Susi, nimmt ihn knallharte an die Kandare. Vielleicht hat sie ja auch noch die Hoffnung, das sich Eberhofer noch einmal dreht. Allerdings würde es für den Leser dann vermutlich verflucht langweilig :)

Rita Falk - Leberkäs-Junkie



© DTV

Buchdaten:
Reihe: Franz Eberhofer # 7
Verlag: DTV
Format: Taschenbuch, EBook, Hörbuch
Umfang: 320 Seiten
Erscheint: 22. Januar 2016

Inhalt: 
Schluss mit Fleischpflanzerln von der Oma oder mit »Warmen« vom Simmerl – die Cholesterinwerte vom Eberhofer sind so hoch wie die Laune im Keller. Dazu macht die Susi ihm Stress mit dem Sprössling: knallhart durchorganisierte Besuchszeiten, da kennt sie kein Pardon.

Und dann dieser grausame Mord an einem Fremden in der Pension von der Mooshammer Liesl, der mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt wurde. Warum hatte sich dieser Gast nach Niederkaltenkirchen verirrt? Und warum wollte man ihn so brutal aus dem Weg schaffen? Als ausgerechnet der angolanische Fußballspieler Buengo vom FC Rot-Weiß Niederkaltenkirchen unter Mordverdacht gerät, nimmt der Eberhofer die Ermittlungen auf.



Und damit verabschiede ich mich bis 
zum nächsten Mal. 
Ich hoffe, ihr seit dann wieder mit dabei.

Dienstag, Januar 12, 2016

Wunsch der Woche






Eine Aktion von Juliana von Book.Experiences

Wir haben erst die 2. Woche und schon verspäte ich mich mit meinem Post :( 
Schande auf mein Haupt, aber was soll ich sagen: Ich hab zu viel zu tun? Stimmt, ich war letztes WE beim Atlantik Verlag - Artikel folgt noch- am Montag hab ich dann einen 14 h Arbeitstag eingelegt. Ist im Januar in meinem Job halt normal. Aber all das sind Ausreden. Diese Posts kann man vorbereiten und das habe ich auch versucht, aber ... Ich bin mit Lesen abgelenkt worden - mein großes Laster. Aber hey, wenn ich das nicht hätte - dann würde es auch diesen Blog nicht geben :D Also, ich hatte Gründe - aber die sind auch nur Ausreden - die Wahrheit? 

Ich bin ein Chaot!!

Jetzt ist es raus und steht im Internet und ich kann es nicht mehr zurück nehmen und es auch nicht mehr verleugnen.


Ok, jetzt also zu meiner Wahl für diese Woche. Die Wahl fällt mir grundsätzlich nicht leicht, aber hier mein Wunsch der Woche:


Rachel Joyce - Der nie abgeschickte Liebesbrief an 
Harold Fry



© Krüger
Buchdaten:

Originaltitel:  The Love-Song of Miss Queenie Hennessy
Verlag:              Krüger
Format:            Hardcover, Taschenbuch, EBook, Hörbuch
Umfang:           400 Seiten
Erschienen:    07. Oktober 2014

Darum geht es:
Die Fortsetzung des Bestsellers ›Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry‹ von Rachel Joyce. Nur hier erfährt man die ganze Wahrheit – aus der Sicht von Queenie Hennessy, der Frau, zu der Harold Fry läuft. Ein tief berührender Roman über Liebe, Aufbruch, Hoffnung und ein großes Geheimnis, das alles in Frage stellt.

Als Queenie Hennessy erfährt, dass ihr früherer Kollege Harold Fry auf ihren Abschiedsbrief hin durch ganz England zu ihr läuft, reagiert sie schockiert: Er bittet sie, auf ihn zu warten. Queenie beginnt, einen weiteren Brief an Harold Fry zu schreiben. Während er auf seiner Wanderung ist, wird sie ihm ihre Geschichte erzählen. Und ihm die Wahrheit gestehen, die er nicht kennt. Über Harolds Sohn David, über ihre eigene Liebe und über das Leben.

Warum: 
Harold Fry und seine Wanderung quer durch England zu Queenie gehörte damals zu meinen Jahres-Highlights. Das Buch hat mich mit einen lachenden und einem weinenden Auge zurück gelassen. Ich wollte mich noch nicht von der Geschichte trennen und trotzdem war sie vor bei. Als dann ein zusätzliches Buch zur Geschichte raus kam, war ich sofort Feuer unf Flamme. Doch bis heute habe ich es nicht geschafft mir das Buch/Hörbuch zu kaufen und mich wieder in dieser Geschichte  zu verlieren. Denn genau das will ich - mich verlieren. Das ist etwas was ich grundsätzlich von einem Buch erwarte - das es mich aus der Realität vorträgt, mich entführt, mir neue Welten oder auch nur andere Perspektiven zeigt. Ich hoffe, das Queenie mir ihre Geschichte erzählt, das sie mir ihre Sicht der Geschichte zeigt und das ich für einige Stunden fern von meiner Welt, mich wieder verlieren kann.




Sonntag, Januar 10, 2016

Antoine Laurain - Der Hut des Präsidenten

© Atlantik Verlag/
Hoffmann & Campe

Originaltitel: Le Chapau de Mitterrand
Verlag: Atlantik
Format: Hardcover mit Schutzumschlag, EBook, Hörbuch
Umfang: 240 Seiten
Erscheint:  18.Januar 2016


Inhalt:
Die große Liebe finden, ein meisterhaftes Parfüm kreieren, der Chef des eigenes Lebens werden: Wer träumt nicht davon, seinem Leben eine neue Richtung zu geben.
Als der Präsident seinen Hut in einer Brasserie vergisst, setzt sein Tischnachbar ihn auf - und schlagartig verändert sich dessen Leben. Dich der Hut wandert weiter von Kopf zu Kopf und entfaltet seine ganz besondere Wirkung ... (Quelle: Buchrücken)

Mittwoch, Januar 06, 2016

WoW 01/16



Waiting on Wednesday ist eine tolle Aktion von Jill

2016 beginnt wieder mit vielen guten Vorsätzen und WoW ist natürlich wieder mit dabei. Daher hoffe ich es durch zu halten, euch jede Woche meine zukünftigen Sünden zeigen zu können. Dadurch habe ich eine gute Ausrede, warum ich Verlagsvorschauen nicht ignorieren darf und ich verführe vielleicht den ein oder anderen von euch, so das ich mir mit meinem Monster-SuB nicht allein dastehe :D


Clive & Dirk Cussler - Die Kuba-Verschwörung 


Ich hab beim "Studium" der Verlagsvorschau von Blanvalet einen riesen Freudenschrei ausgestoßen. Endlich gibt es einen 24. Dirk Pitt. Ich lese dies Roman um den unvergleichen Pitt, seines treuen Kumpels Al und inzwischen auch seiner Kinder schon seit über 20 Jahren und selbst wenn mal ein schwacher Roman wie zuletzt Polarsturm dabei war, so bin ich trotzdem süchtig nach jedem neuen Buch. Zum Glück sind solche Schwachen nur kurz und meist auf ein Buch beschränkt und so bin ich seit Unterdruck wieder voll auf begeistert. Naja, eigentlich hat nicht einmal die schwache Performance im 22. Roman die Stimmung so wirklich getrübt, aber das verrate ich euch lieber nicht :)

Worum geht es diesmal ?  Ok, der Titel sagt uns schon das es irgendwas mit Kuba zu tun hat und was erfahrt ihr jetzt:

© Blanvalet/Randomhouse
Originaltitel:   Havanna Storm
Verlag:               Blanvalet
Format:             Hardcover, EBook, Hörbuch
Umfang:            480 Seiten
Erscheint:        25. April 2016

Inhalt: 
Dirk Pitt untersucht eine Umwelt-Katastrophe in der Karibik, da gerät er in einem Machtkampf auf Kuba zwischen die Fronten. Währenddessen forschen seine Kinder – Marine-Ingenieur Dirk und Ozeanografin Summer – nach einem Azteken-Artefakt, das den Fundort eines gigantischen Schatzes offenbaren soll. Doch es befand sich an Bord des Schlachtschiffs Maine, das 1898 im Hafen von Havanna zerstört wurde. Inmitten der größten Gefahr treffen die drei aufeinander. Sie haben sich bereits vorher in ausweglosen Situationen befunden – aber noch nie war es so eng wie dieses Mal … 
(Quelle: Randomhouse.de)

Die Abenteuer-Roman von Clive Cussler sind sowas wie meine Achillesferse. Ich lese diese seit über 20 Jahren und ich komme nicht davon los. Ob Dirk Pitt, Kurt Austin, die Oregon-Crew oder die Fargos. Ich kann und will nicht auf diese Auszeit verzichten und dankt der Zusammenarbeit mit anderen Autoren und einem großen Tatendrang von C.C. muß ich das auch nicht. Also brauche ich jetzt nur ein paar Tage zählen und schon draf icjh wieder ein Teil der NUMA sein und mich in neue Abenteuer stürzen.

Das war mein WoW für die erste Woche des Jahres 2016. Ich hoffe, das ihr auch in der 2. Woche eine hier finden werdet. 

Ich freue mich schon auf euch.


Montag, Januar 04, 2016

Wunsch der Woche





Eine Aktion von Juliana von Book.Experiences

Hier kommt einer meiner guten Vorsätze für das neue Jahr. 

Ich möchte endlich regelmäßig an dieser schönen Aktion teilnehmen. Eine Aktion bei der wir unsere Wünsche kund tun können. Egal ob die Bücher, Hörbücher bereits erschienen sind oder sie noch erscheinen werden. Die meisten von uns haben ellenlange Wunschlisten und viele der Bücher liegen vermutlich schon länger darauf. Mit dieser Aktion versuchen wir uns diese Bücher wieder ins allgemeine Gedächtnis zurück zurufen und dadurch vielleicht sogar den ein oder anderen Wunsch zu erfüllen.



Genevieve Cogman Die unsichtbare Bibliothek


© Bastei Lübbe
Buchdaten:
Reihe:            Die unsichtbare Bibliothek Band 1
Originaltitel: The Invisible Library
Verlag:           Bastei Lübbe
Format:         Taschenbuch, EBook
Umfang:        432 Seiten
Erschienen:   10. Dezember 2015

Und darum geht es:
ALLES BEGINNT MIT EINEM BUCH ... Die unsichtbare Bibliothek – ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Hier werden einzigartige Bücher gesammelt und erforscht, nachdem Bibliothekare im Außendienst sie beschafft haben. Irene Winters ist eine von ihnen. Ihr aktueller Auftrag führt sie in ein viktorianisches London, wo eine seltene Version der Grimm’schen Märchen aufgetaucht ist. Doch was als einfacher Einsatz beginnt, wird nur allzu schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist. Und die anderen Interessenten gehen über Leichen, um zu bekommen, was sie wollen ...

Warum:

Die Inhaltsangabe und die Leseprobe lässt darauf schließen hier eine Reihe im Stil von Kai Meyers "Die Seiten der Welt" und J.K. Rowlings "Harry Potter" zu finden. Eine Geschichte voller Magie, voller Zauber und um unsere Schätze, die Bücher. Ich liebe solche Bücher und kann mich dann einfach nicht zusammen reißen.

Aber Achtung: Dies ist der Auftakt zu einer neuen Reihe und im August erscheint bereits der 2. Band "Die maskierte Stadt".


  


Sonntag, Januar 03, 2016

Leisa Rayven - Bad Romeo & Broken Juliet: Wohin du auch gehst

© Fischer Taschenbuch
Reihe:               Bad Romeo & Broken Juliet #1
Originaltitel: Bad Romeo
Verlag:             Fischer Taschenbuch
Format:           Taschenbuch, EBook, Hörbuch
Umfang:          496 Seiten,
Erschienen:   12 h, 15 min

Inhalt:

Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen. (Quelle: S. Fischer Verlage)

Samstag, Januar 02, 2016

Neuzugänge Dezember 2015



Geht es nur mir so, ist 2015 wie Flug vergangen?

Dank Verlagsanfragen, Tauschticket, Adventskalender, Bibliothek und Co, ist meine Bilanz in diesem Monat natürlich wieder einmal in die Höhe geschossen.