Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: James Goss - Doctor Who: Die Sünden

Montag, Dezember 12, 2016

James Goss - Doctor Who: Die Sünden

© Lübbe Audio/BBC


Reihe:                 Die Dynastie der Winter
Originaltitel: The Sins of Winter
Verlag:               Lübbe Audio
Format:             Hörbuch-CDs & Download
Umfang:            90 Minuten
Erschienen:   14. Oktober 2016

Sprecher:      Lutz Riedel

Inhalt:
Die TARDIS wird zu einer "Weltraumkathedrale" gerufen, dem Sitz von Shadrak Winter, Hoher Kardinal des Kults des Primären Selbst. Nur durch den Tod kann er abgelöst werden, und da er seine Ermordung befürchtet, hat Shadrak die seiner Familie anvertraute Rufkarte benutzt, um den Doktor zu Hilfe zu holen. Seine Anhänger sind vor den Sündvollen geflohen, blutegelähnlichen Wesen, die sich von den Sünden der Menschen nähren - und die jetzt auch für den Doktor und Clara zur Gefahr werden.
(Quelle: amazon.de)


Meine Meinung:
Die Stimmung des Doctors sinkt so langsam aber sicher ins Bodenlose. Schon wieder ruft ein Winter nach ihm. 
Diesmal wird der Doctor mit falsch verstandener Religion und fremden Wesen, die sein Leben bedrohen, konfrontiert. Auch Clara ist ihm diesmal keine große Hilfe. Jetzt muss er sich mit seinen Taten und seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Und es steht auf Messers schneide.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob hier über die Grenzen was ich in einem DW-Universum gelten lasse, überschritten wurde. Oder vielleicht muss man einfach mit allem rechnen, wenn man sich in die TARDIS begibt. Diese Geschichte ist ziemlich ernst und sehr düster. 

Fazit: Die bisher ernste und dunkelste Folge der Winter-Reihe. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen