Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: George Mann - Die Erinnerungen

Dienstag, Dezember 13, 2016

George Mann - Die Erinnerungen



Reihe: Die Dynastie der Winter #4
Originaltitel: The Memory of Winter
Verlag: Bastei Lübbe
Format: Hörbuch-CDs & Download
Umfang: 87 Minuten
Erschienen: 11. November 2016

Inhalt:
Herbeigerufen von Julius Winter, einem gestrandeten Zeitreisenden aus dem 25. Jahrhundert, landet die TARDIS mitten in den Wirren des Hundertjährigen Krieges. Julius reist in Begleitung einer Gruppe Soldaten, die eine geheimnisvolle junge Frau schützen. Johanna von Orléans wird von Stimmen heimgesucht, die ihr Dinge erzählen, von denen sie nichts wissen sollte - Dinge, welche das Volk des Doktors selbst betreffen, die Timelords.
(Quelle: amazon.de)


Meine Meinung:
Der Doctor ist kurz vom explodieren. Schon wieder hat ein Winter in sonst wohin gerufen. Nur Clara ist voll in ihrem Element, trifft sie doch auf die berühmte Johanna von Orléans. Doch schnell müssen sie erfahren, das sie weder von einem kurzsichtigen Zeitreisenden, noch  von einer göttlichen Macht bedroht werden. 

Auf ihrer Flucht von einer gefährlichen Bedrohung wird auch endlich das Geheimnis um die mysteriöse Karte in den Händen der Winter gelöst, nicht unbedingt zur Freude des Doctors.

Diese Folge ist der Doctor in Reinkultur. Berühmte Persönlichkeiten der Vergangenheit, jede Menge "Fettnäpfchen" und Geheimnisse sowie ein Doctor, der rennt und rennt. Ich liebe es.

Fazit: Diese Folge schließt die Dynastie der Winter würdig ab. So kenne und lieb ich den Doctor.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen