Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Kristi Cook -- Du & ich - Ohne mich!

Montag, März 07, 2016

Kristi Cook -- Du & ich - Ohne mich!

© cbj/Randomhouse
Originaltitel: Magnolia
Verlag: cbj
Format: Taschenbuch, EBook
Umfang: 288 Seiten
Erschienen: 08.02.2016

Inhalt:
Romeo und Julia hatten ein schweres Los mit ihren aufs Blut verfeindeten Familien. Aber andersherum ist es auch nicht einfach: Die Eltern von Ryder und Jemma verstehen sich großartig, seit Generationen sind die Familien befreundet. Und ihre Sprösslinge scheinen wie füreinander geschaffen. Finden ihre Eltern. Ryder und Jemma sind allerdings ganz anderer Meinung. Die beiden können sich nicht ausstehen und versuchen verzweifelt, den Kuppelversuchen der Eltern zu entgehen. Insofern ist es eine doppelte Katastrophe, als ein Hurrikan die beiden von der Außenwelt abtrennt …
(Quelle: randomhouse.de)


Meine Meinung:
Ryder  und Jemma wären ein Traumpaar - wenn es nach ihren Eltern ginge. Doch Ryder und Jemma sind Teenager und was machen diese? Genau! auf keinen Fall das, was sich ihre Eltern wünschen.

Du & Ich? ist eine nette Teenager-Romanze der auf der aktuelle Drama-Welle mit schwimmen möchte. Dabei verschießt sie leider viel Potential und landet in der Mittelmäßigkeit. Das fängt schon bei den Protagonisten an - Ryder ist natürlich der Star-Quaterback und Jemma Cheerleaderin. Als sich Jemma endlich bei ihren Eltern zwecks Berufswunsch und Traum-Uni durchzusetzen versucht, zerstört ein Familiendrama ihre Familie. Und ganz brav zieht Jemma sich zurück. Dann gibt es den obligatorischen  Todesfall, der jedes aufkeimende Gefühl im Keim zu ersticken droht und das dasTraumpaar scheinbar für immer trennt. Am Ende kommt ein zäher Anfang auf einen sehr gut gelungenen Mittelteil und einem übertrieben kitschigen Abschluss. Die Autorin ist mit dieser Geschichte zu sehr auf Nummer sicher gegangen. Es fehlt ein Highlight, ein i-Tüpfelchen - das die Geschichte hervorhebt.

Fazit: Schade. Die Autorin ist mit dieser Geschichte zu sehr auf Nummer sicher gegangen. Es fehlt ein Highlight, ein i-Tüpfelchen - das die Geschichte hervorhebt. Hier wurde viel Potenzial verschenkt.




1 Kommentar:

Anrubas Bücher hat gesagt…

Hallo,

sehe ich genauso. Meine Rezi erscheint morgen. Der Klappentext verspricht eine tolle und interessante Story, aber im Buch verpufft das alles ziemlich öde...
Liebe Grüße
Andrea