Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Marie Force - Gansett Island 1 - 6 [Kurz & Knapp]

Samstag, Februar 13, 2016

Marie Force - Gansett Island 1 - 6 [Kurz & Knapp]

Reihe: Die McCartheys von Marie Force

Bisher erschienen: 

  1. Liebe auf Gansett Island - Mac & Maddie (ET 04/14)
  2. Sehnsucht auf Gansett Island - Joe & Jancey (05/14)
  3. Hoffnung auf Gansett Island - Luke & Sydney (06/14)
  4. Glück auf Gansett Island - Grant & Stephanie (03/15)
  5. Träume auf Gansett Island - Evan & Grace (05/15)
  6. Küsse auf Gansett Island - Owen & Laura (12/15)

Bisher nur auf englisch erschienen:
 7. Titel noch offen - Blaine & Tiffany
 8. Titel noch offen - Adam & Abby
 9. Titel noch offen - David & Daisy 
10. Titel noch offen - Alex & Jenny
11. Titel noch offen - Charlie & Sarah
12. Titel noch offen - Shane & Katie
13. Titel noch offen - Paul & Hope
14. Titel noch offen - Big Mac & Linda: 40. Hochzeitstag

Worum geht es: Die McCartheys sind eine liebevolle amerikanische Familie die tief verwurzelt ist auf der kleinen Insel Gansett Island vor der Küste von Rhode Island. Oder zumindest ist sie so angedacht. Eigentlich gibt es sie nur in der Fantasie der Autorin und doch lebt sie in meiner Vorstellung, da die Autorin sie mit unglaublich liebevollen, aber auch alltäglichen Charakteren gefüllt hat. In der Reihe geht es um diese Menschen. Beginnend mit Big Mac McCarthey und seiner Frau Linda, die sich noch so lieben wir vor gut 35 Jahren. Sie haben 5 Kinder, eine Nichte, 1 Neffen und auch deren Freunde einen Ankerpunkt und ein liebesvolles Heim geboten. Wenn auch teilweise nur vorübergehend. Inzwischen sind alle Erwachsen und aus dem Haus und damit auch weg von der Insel. Mac Jr. ist der Älterste und in Florida ein erfolgreicher Geschäftsmann. Grant ist Drehbuchautor in Hollywood und hat bereits einen Oscar gewonnen. Evan ist in Nashville und macht Musik mit seinem besten Freund Owen. Jancey ist Tierarzthelferin und ihr Verlobter beendet gerade seine Ausbildung zum Arzt. Und dann gibt es da noch Adam. Gemeinsam mit Luke, Joe, Laura und Shane sowie den anderen Bewohnern und Freunden bilden sie eine große Familie. Und alles ist in bester Ordnung, bis zu dem Tag als Mac eine ärztlich verordnete Auszeit nimmt und seine Familie auf Gansett Island besucht. Von da na dreht sich das Rad des Schicksals und es löst eine regelrechte Kettenreaktion aus.

  • Band 1: Liebe auf Gansett Island - Mac & Maddie
Als Mac nach Hause kommt, will er nur ein paar Tage Urlaub machen, doch dann läuft er Maddie über den Haufen. Maddie kommt aus einer zerrütteten Familie, ihre Mutter sitzt im Gefängnis, sie selbst ist allein erziehende Mutter, die jeden Tag um das Überleben ihrer kleinen Familie kämpft. Und ausgerechnet Mac McCarthey rammt sie vom Fahrrad und verletzt sie dabei. 

Ich liebe die Beiden einfach. Diese unmögliche Liebesgeschichte, die ein bisschen was von Romeo und Julia hat. Auf jeder Seite liest man die Liebe der Autorin zu ihrer selbstgeschaffenen Welt und ihren Charakteren. Charaktere die Schwächen haben, aber auch die Kraft um das zu Kämpfen was ihnen das wichtigste ist. Dabei gehen sie auch schon mal mit dem Holzhammer vor, so wie Mac. Vieler Humor und mit ganz voll Gefühl hat mich diese Geschichte verzaubert und in ihren Band gezogen.

  • Band 2: Sehnsucht auf Gansett Island - Joe & Jancey

Joe Cantrell gehört die Fährgesellschaft auf Gansett Island und er liebt sich immer die kleine Schwester seinen besten Freundes Mac. Doch Jancey ist verlobt, bis zu dem Tag als sie ihren zukünftigen Mann besucht und ihn mit einer Anderen erwischt. Ausgerechnet bei Joe weint sich die totunglückliche Jancey aus. Vielleicht der Beginn einer wundervollen Freundschaft?

Auch im 2. Band der Reihe kann die Autorin den Zauber aufrecht erhalten. Richtig gut hat sie die Funken hinbekommen. Nicht nur die zwischen Jancey und Joe sondern auch auch zwischen dem Paar und ihrer Umwelt, die noch nichts wissen sollen, aber natürlich alle schon so eine Ahnung haben :) So darf es weiter gehen.

  • Band 3: Hoffnung auf Gansett Island - Luke und Sydney
Syd war schon seit vielen Jahren nicht mehr auf Gansett Island. Hier hat sie in ihrer Jugend ihre schönsten Sommer verbracht. Was nicht nur an der Umgebung, sondern vor allem an Luke Harris ihrem Jugendfreud gelegen hat. Doch im College hat sie den jungen Mann einfach von sich gestossen weil ihre Eltern ihn nicht als die richtige Partie erachteten. Doch Sydnréy mußte zurück an den Ort, der sie früher so glücklich machte, nachdem sie ihre Familie bei einen schlimmen Unfall verloren hat. Sie hofft, dort ihren Körper und ihre Seele heilen zu können. Doch Luke geht sie aus dem Weg.

Das Schicksal lässt sich nicht betrügen. Man kann ihm vielleicht eine Weile aus dem Weg gehen, aber irgendwann verlangt es sein Recht. Und das Schicksal will Sydney und Luke. Luke ist ihre einzige Hoffnung auf eine Zukunft. Und Luke kämpft um Sydney. Dabei schwimmt die Geschichte nur so in Romantik und Tragik. Einfach nur zum im die die Kissen sinken und schmachten. Das lässt dem Leser das Herz aufgehen.

  • Band 4: Glück auf Gansett Island - Grant und Stephanie
Stephanie ist auf der Insel um möglichst viel Geld zu verdienen, damit sie Anwälte bezahlen kann, um ihren unschuldigen Stiefvater aus den Gefängnis zu holen. Grant ist auf der Insel um seine ehemalige Liebe zurückzugewinnen. Doch Abby ist inzwischen mit einem anderen verlobt.
Während er überlegt wie der Abby zurück bekommt hilft er seinem Bruder im Familienbetrieb. 

Diesmal knallt es, den Grant und Steph sind wie Dynamit. Beide sehr dickköpfig, sehr stur und Hilfe von anderen ist ein totales NoGo. Dieses Feuerwerk solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

  • Band 5: Träume auf Gansett Island - Evan & Grace

Grace strandet auf Gansett Island nachdem ihr Date sie hinterhältig hintergeht. Evan fällt die unglückliche Grace bei einem Auftritt mit seinem Freund Owen auf und der kümmert sich um sie. Damit sollte es eigentlich getan sein, den Grace ist keine Frau für nur eine Nacht und Evan will nicht nie mehr als eine Nacht. Doch wenn Liebe ins Spiel kommt, dann gelten andere Regeln.

Diese Geschichte ist die bisher schwächste Story der Reihe. Und die im Hintergrund aufkeimende Geschichte von Owen und Laura ist interessanter und gefühlvoller als die von Evan und Grace. 

  • Band 6: Küsse auf Gansett Island - Owen & Laura
Als Laura nach Gansett Island kommt, liegt ihr Leben in Scherben. Ihr Mann ist nur Wochen noch ihrer Hochzeit schon wieder auf Brautschau und sie ist schwanger. Owen erklärt sich zu ihrem Rettungsanker. Er hilft ihr einen Job zu finden und hilft ihr durch die ersten Wochen der Schwangerschaft. Doch bevor es eine Zukunft für sie beide geben kann, muss Laura ihre Vergangenheit bereinigen und Owen muss sich seiner Stellen.

Egal wie dunkel die Welt auch scheint, es bedarf nur eines Lichtstrahls um wieder Hoffnung zu finden. Genau das sagt diese Geschichte. Eigentlich hätte dieses Buch Hoffnung auf Gansett Island heißen müssen, den niemand hatte weniger davon als Laura, als sie sich in der Zuflucht ihrer Tante und ihres Onkels verkriecht. Doch Owen holt sie aus dem Tief und zeigt ihr eine Zukunft, am liebsten mit ihm. Denn nur für Laura und ihr Baby ist er bereit sesshaft zu werden und eine Familie zu riskieren, trotz allem was er in seiner Familie erlebt hat.  

Wie ihr oben sehen könnt, gibt es im Original bereits 14 Geschichten aus Gansett Island. Leider auf deutsch erst 6. aber ich habe die Hoffnung, das mich die Autorin auch weiterhin mit Neuigkeiten der zauberhalften Insel versorgt. Die Reihe ist für alle Fans von Fool's Gold und Hope's Crossing und wie die ganzen inzwischen so vertrauten Orte auf unseren imaginären Happy End-Landkarten heißen, ein Must have. Humor und Gefühl gehen hier eine wunderbar Symbiose ein, der sich keine rosarote Brillen-Trägerin verschliessen kann.

Mit Preisen zwischen 0,99 € und 4,99 € sind die Geschichten wirklich erschwinglich und auch in Taschenbuchform, gibt es sie inzwischen. Außerdem könnt ihr sie im Rahmen des Kindle Unlimited-Programms lesen und im Rahmen des Prime-Programms. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen