Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Oktober 2014

Mittwoch, Oktober 29, 2014

Wow (# 15)


Waiting on Wednesday



Heute wird es beim Waiting on Wednesday wieder ganz regional. Neben Kluftinger bin ich noch ganz vernarrt in einen weiteren Polizisten- in Eberhofer. Eberhofer ist auf seine Art genau so skurril und eigenwillig wie Kluftinger, allerdings mit einer noch eigenwilligeren Familie. 
Sein Bruder als "Vaters Liebling" hat eine inzwischen nicht mehr minderjährige thailändische Ehefrau und eine Tochter, die ihren Onkel mehr liebt als ihren Papa. Sein Vater züchtet Marihuana, im Garten des selben Hauses in dem seinen Polizisten Sohn im umgebauten Schweinestall wohnt. Und seine Oma kocht und bäckt nicht nur auf weltmeisterlichem Niveau - nein - sie versteckt Tote unter Obstbäumen, ist immer auf der Jagd nach Schnäppchen und versteht kaum noch ein Wort, was sie aber nie zugeben würde.

Das alles in Kombination mit nicht weniger eigenwilligen Bewohner seines Heimatortes. Doch so richtig interessant wird es, wenn sich sein ehemaliger Kollege Rudi mit einmischt, denn dann erweitert sich Eberhofers Wirkungskreis auch ganz schnell um München, Österreich oder auch Mallorca. Da auch diesmal Rudi seine Finger im Spiel hat, bin ich schon sehr gespannt, wohin es die Beiden jetzt noch verschlägt.

Diese Reihe ziehe ich sogar als Hörbuch vor. Diese werden von Christian Tramitz gesprochen, der in die Rolle wie die Faust aufs Auge passt. Schade, das er nicht in der Verfilmung seine eigentlich Paraderolle gespielt hat.


Rita Falk - Zwetschgendatschikomplott



Inhalt: 


Umbracht is'

Der Rudi zieht ins Schlachthofviertel und staunt, als ihm eine riesige Krähe einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. In ihrem sechsten Fall ermitteln der Eberhofer und der Rudi im Münchner Rotlichtmilieu - denn der Finger gehörte einer ermordeten Prostituierten. Während der Wiesn sterben weitere Frauen durch eine rätselhafte Mordwaffe … (Quelle: dtv.de)





Leider dauert es noch ein wenig, bis der 6. Fall von Eberhofer in den Handel kommt. Erst am 1. April 2015 wird von Eberhofer weiter ermittelt. aber bis dahin habe ich noch genügend andere Bücher, um mir die Zeit zu vertreiben.



Und damit verabschiede ich mich
für heute und den diesjährigen Oktober. 
Wir sehen uns im November wieder.

Dienstag, Oktober 28, 2014

Gemeinsam Lesen # 5





Gemeinsam Lesen ist eine gemeinsame Aktion von 

ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Quelle: Suhrkamp.de


Ich lese gerade Tödlicher Frost von Asbjorn Jaklin und bin aktuell auf Seite 120.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?



Das Soldatenliebchen des Ortskommandanten war eine gute Köchin, sonderlich ansehnlich war sie allerdings nicht.
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dieses Buch passt bisher super zum Beginn der dunklen Jahreszeiten - düster und kalt. Bin schon gespannt darauf, wer der Täter ist. Die Rezi folgt bald :)
4. Diesen Freitag ist Halloween! Lest ihr zur Einstimmung gruselige Bücher? Wie steht ihr überhaupt zu dem Genre Horror? Habt ihr einen guten Tipp oder lasst ihr lieber die Finger davon?

Ich habe viele Jahre gern Stephen King und Wolfgang Hohlbein gelesen. Allerdings hat das in den letzten Jahren stark nachgelassen. Inzwischen ziehe ich einen guten Thriller einem Horrorbuch vor.

Wie steht ihr zum Horro-Genre? 


Taskchallenge 14/15 Rückblick September

Ich habe mir vorgenommen jeden Monat einen solchen Rückblick zu verfassen. Leider ist der Oktober so kurz gewesen, das ich erst jetzt dazu gekommen bin.

Im September hatten 62 Teilnehmer die Möglichkeit 186 Punkte zu sammeln. 111 Punkte sind es dann geworden. Das ist schon eine stolze Summer und bedeutet das 111 Bücher von diesen 62 Teilnehmer gelesen wurden. das sind fast 2 Bücher pro Teilnehmer. Und gezählt wurden nur die Bücher, die zu unseren Aufgaben passen. Dazu kann ich nur sagen - Ihr seit großartig.


Und nun kommt es Umfangreicheres:


1. Aufgabe: Lies ein Buch, dessen Titel in Rot auf dem Cover steht.



Seelensplitter
Krimifee
Lesetante
Cornelia R.
Ramona St./
Taya/
Susann











Die Weltherr-
schaftden
Büchern
Ker Stin
Chatty68
LadySamira
091062
Fabella











Andrea
St. Al. Mayer
Harlequin
Heike D.
Nelly









anderes Cover
Chrissy
Anna
anderes Cover
Sabine
J125
Steffi B.










Katharina
Normal-ist-
langweilig
Fiona Fabelhaft
Bücherfee
Anika C.










Dorothea

Buchbria

Denise
Mila
alyceen










Libra
Ann-Bettina
Sweetybeanie
Anna Bookworm
Janine2610









Somaya
Waldschraetin












2. Aufgabe: Lies ein Buch, mit mindestens 400 Seiten.


Seelensplitter/
Schnuffelchen
Krimifee
Lesetante/
Ninespo
Cornelia R.
Ramona St.










Taya
Litis
Ker Stin
Chatty68
LadySamira
091062











Fabella
Andrea
St. A. Mayer
Heike D./
Anna Bookworm
Nelly










Chrissy
Anna
Susann
Sabine
J125









Steffi B.
Katharina
Normal-ist-
langeweilig
Martinka
Fiona Fabelhaft










Bücherfee
Anika C.
Dorothea
Bücherdrache
Buchbria









Denise
Mila
alyceen
Libra
Ann-Bettina









Sweetybeanie
Janine2610
Somaya
Monic
NiWa







Waldschraetin











3. Aufgabe: Lies ein Buch, das in einer deutschen Großstadt spielt (mind. 500.000 EW, laut Wikipedia)


Seelensplitter
Krimifee
Cornelia R.
Ramona St./
Fiona Fabelhaft
Litis










Chatty68
Fabella
Andrea
St. A. Mayer
Harlequin









Heike D.
Nelly
Chrissy
Anna
Susann









Sabine
J125
Steffi B.
Katharina
Anika C.









Buchbria
Denise
alyceen
Sweetybeanie
Janine2610







Waldschraetin











Diese schöne bunte Coverwand  haben unsere fleißigen Teilnehmer im September geschaffen. Mal schauen wie umfangreich der Oktober wird.