Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Wow # 21

Mittwoch, Dezember 10, 2014

Wow # 21


Waiting on Wednesday





Und wieder ist ein Woche rum. Und ich bin schon seit 21 Wochen durchgängig dabei und total stolz auf mich. Damit ich meinen Run nicht durchbreche, kommt hier auch schon das nächste Buch auf das ich mich freue und das diesmal auch bereits vorbestellt ist. Der letzte Teil der Reihe hat mich zwar nicht mehr ganz so vom Hocker gehauen, aber ich bin inzwischen so angefixt von der Reihe, das ich ihr gern noch eine Chance gebe.




J. Lynn - Stay with me



Verlag:                                Piper Taschenbuch
Format:                              Taschenbuch, eBook
Umfang:                              384 Seiten
Erscheinungsdatum:    März 2015


Inhalt:
Calla war noch nie am Meer, sie war noch nie in einen Freizeitpark, und noch nie hat jemand sie geküsst. Dafür hat sie Dinge gesehen, die kein Kind jemals sehen sollte. Sie wird die Narben, die das Leben mit einer drogenabhängigen Mutter verursacht haben, immer auf ihrem Körper und in ihrer Seele spüren. Außerdem hat sie Geheimnisse, die sie niemandem anvertrauen kann, nicht einmal ihren besten Freunden am College. Das neue Leben, das Calla sich mühsam aufgebaut hat, wird eines Tages erschüttert, als sie erfährt, dass ihre Mutter verschwunden ist – spurlos, aber alles andere als folgenlos, denn sie hat nicht nur Callas gesamten Ersparnisse fürs College gestohlen, sondern auch noch einen hohen Berg an Schulden angehäuft, für den Calla nun geradestehen soll. Um das Chaos zu beseitigen, das ihre Mutter hinterlassen hat, kehrt Calla zurück in die Kleinstadt, von der sie dachte, sie für immer hinter sich gelassen zu haben. Dort trifft Calla auf Jackson James, der die Bar ihrer Mutter vorübergehend übernommen hat. Jax ist verdammt groß, verdammt sexy und irritierend intensiv. Er hilft Calla, bei der Suche nach ihrer Mutter, doch die Art, wie er sie ansieht, macht deutlich, dass er mehr sein will, als nur ihr guter Freund – viel mehr. Doch bevor Calla sich ernsthaft darüber Gedanken machen kann, ob sie sich überhaupt für etwas oder jemand Neues öffnen kann, muss sie nicht nur mit dem Schmerz der Vergangenheit klarkommen, sondern auch mit ein paar finsteren Gestalten, die ihr noch viel mehr Leid androhen, wenn sie nicht verrät, wo sich ihre Mutter versteckt hält.




1 Kommentar:

  1. Guten Morgen,
    ah da hast du ja auch ein New-Adult-Buch heute in deinem WoW :) Meins ist aber von einer anderen Autorin. Die Bücher von J.Lynn möchte ich auch noch unbedingt mein Eigen nennen und lesen, aber die haben gerade nicht Priorität.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen