Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Top Ten Thursday # 177 (Neu)

Donnerstag, Oktober 09, 2014

Top Ten Thursday # 177 (Neu)




Und schon wieder eine Aktion die zwar schon älter, aber mir bisher nicht ausgefallen ist. Aber ich finde sie sehr interessant, vor allem was bei den anderen Teilnehmern zu finden ist.

Und darum geht es:
Jede Woche gibt es von Steffi von Steffis Bücher Bloggeria ein neues Thema, zu dem die Teilnehmer versuchen eine Liste von 10 Büchern zu erstellen. Ob ich jede Woche teilnehmen werde, kann ich noch nicht sagen, aber ich werde es versuchen. Zumindest macht Steffi es uns einfacher, in dem sie uns ein paar Tage Zeit gibt, um unsere grauen Zellen zu aktivieren und unsere eigenen Bücherlisten zu durchforsten.

Und hier jetzt das heutige Thema: 

10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist.



Irgendwie war das viel schwerer als gedacht. Mir war gar nicht bewusst, das ich bisher  so wenige erwähnungswerte Bücher mit Tieren auf dem Cover gelesen habe. Auf meinem Sub habe ich zwar noch einige, aber hier geht es ja um die Top Ten und das kann ich ja nur bei bereits Gelesenen bewerten.




Alan Bradley - Flavia de Luce Mord im Gurkenbeet
Maggie Stiefvater - Nach dem Sommer


Rita Falk - Schweinskopf al dente


Ist eine ziemlich bunte Mischung geworden - Fantasy, Romance, Thriller, Kinder- und Jugendbücher, und sogar ein Regio-Krimi hat es in Liste geschafft. Einige Titel sind mit Links unterlegt. Diese habe ich auf meinem Blog schon einmal rezensiert. Ich bin einmal gespannt, ob oder welche der Titel auch von euch schon gelesen wurden. 


Mit dem nächsten TTT geht es am 16. Oktober weiter, dann zum Thema:

Meine 10 liebsten Autoren.






Kommentare:

Nadja Bookworm hat gesagt…

Hallo ;)
Da hast du ja eine richtige Auswahl an Tieren zusammengestellt. Ich kenne von deinen Bücher nur "Nach dem Sommer", was ich schon gelesen habe und auch rezensiert und auch auf meiner Liste habe. Schöne Liste.
Liebe Grüße,
Nadja

Sabrina Kammer hat gesagt…

Guten Morgen

Interessante Buchauswahl :) Ich kenne davon nur Meteor - das war mein erstes Buch von Dan Brown und seither kann ich es kaum erwarten, Bücher von ihm zu lesen. Ich hoffe, er lässt uns dieses Mal nicht so lange warten. :)

Liebe Grüsse

Schnuffelchen hat gesagt…

Theoretisch lese ich auch alles von Dan Brown, aber ich erwarte jede Neuerscheinung inzwischen mit Bauchschmerzen. Diabolus fand ich so grausam und Das verlorene Symbol sowas von langatmig und langweilig, das ich jeden Mal überlege, ob ich es doch wieder wagen soll. Zum Glück war Inferno wieder gut, sonst hätte ich den Autor von meiner Beobachtungsliste gekickt.

Aleshanee Tawariell hat gesagt…

Hi!

Schön, dass du jetzt auch mitmachst :)

Von deinern Liste hab ich leider kein einziges Buch gelesen, aber Flavia wartet auf dem SuB :D

Liebste Grüße, Aleshanee

Schnuffelchen hat gesagt…

Und dabei dachte ich immer, ich lese so viel Mainstream :)

Flavia musst du unbedingt von SuB befreuen. Sie ist meine Heldin. So wie sie wäre ich als Kind auch gern gewesen :)

Liebe Grüße
Kathleen

Nicole Wagner hat gesagt…

Hallo Kathleen,

"Das Schneemädchen" habe ich schon 1 Jahr auf der WL und es soll diesen Winter mal hier einziehen und gelesen werden.
"Flavia de Luce" will ich bald beginnen, die ersten beiden Teile warten hier schon ungeduldig.

Liebe Grüße,
Nicole