Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: [NEU] WoW

Mittwoch, Juli 23, 2014

[NEU] WoW

Waiting on Wednesday





Waiting on Wednesday ist eine tolle Aktion von Jill. Auf diese Aktion wurde ich durch Kleinbrina aufmerksam. Ab sofort werde auch ich diese Rubrik hier hoffentlich wöchentlich veröffentlichen. Nichts geht über gute Vorsätze und das nicht nur zu Silvester.

In diesen Posts findet ihr ab sofort 1 bis 2 Bücher, die für mich unter die Kategorie "can't-wait-to-read" fallen. Hier findet ihr sicher Einiges, was auch auf euren Listen zu finden ist, aber vielleicht auch das ein oder andere Buch, das ihr nicht auf dem Plan hattet.

Und mein WoW für diese Woche ist fürs erste Mal ein Buch, welches ich vor kurzem endlich vorbestellen konnte:


Zwölf Wasser 3: Nach den Fluten von E.L. Greiff



Quelle: Amazon.de

Auf den Abschluss der Zwölf Wasser Trilogie warte ich schon ganz gespannt. Leide rmuß ich noch bis März 2015 warten, um wieder in die Welt der Undae, der Welsen und Kwother ein zutauchen.

Da es sich um den Abschlussband der Trilogie handelt, traue ich mich gar nicht zu sehr darauf ein zu gehen. Aber ich versuche es dennoch. 

Die Welt der Zwölf Wasser stand schon einmal vor dem Abgrund. Damals zogen Krieg und Leid über das Land und nur eine extreme Tat konnte die Welt retten. Ein Feuer, das fast das ganze Land der Welsen verschluckte. 
Jetzt steht die Welt wieder vor dem Ende und aus der Asche der Welsen soll die Hoffnung kommen. Den dort leben die Undae. Weisse Frauen, die das Wasser lesen, durch dieses leben und nur sie es retten können. 12 dieser Frauen, machen sich auf die Reise, in Begleitung starker Männer, um die 12 Wasser vor dem Versiegen zu retten. Die Quellen, die für Liebe, Freundschaft, Menschlichkeit und dergleichen stehen. Wenn diese Quellen versiegen, dann verschwinden auch die Gefühle aus der Welt der Menschen. Krieg, Leid und der Untergang der Welt wären das Resultat. Doch es gibt eine Macht, die nur auf das Versiegen wartet, um sich an den Menschen zu rechen.
Und so stehen eine kleine Schar Menschen und einige weise Frauen gegen den Untergang von allem was ihre Welt ausmacht. Doch vielleicht sind manche Aufgaben einfach zu groß.

Band 1 Zu den Anfängen und Band 2 In die Abgründe habe ich bereits total begeistert verschlungen und rezensiert und ich kann es nur jedem empfehlen der gern abtaucht in neue Welten, in dunkle Abgründe und der gern mit Protagonisten hofft und bangt, die Ecken und Kanten haben. Ihr habt schon "Der Herr der Ringe" verschlungen, dann ist dies hier genau euer Thema.

Und so geht es im 3. Band weiter:

Die Prophezeiung der Undae scheint grausame Wirklichkeit zu werden: Die Welt steht in Flammen, das Wasser schwindet zusehends und mit ihm die Menschlichkeit. In Agen hat Asing in Gestalt von Babu ihre Schreckensherrschaft begonnen und wer sich ihr nicht unterwirft, wird öffentlich verbrannt. Das Schicksal des Kontinents hängt mehr denn je an der Standhaftigkeit der Welsen, die ihre letzten Kräfte aufbieten … (Quelle: DTV)










E.L. Greiff ist eine Autorin aus Südafrika, welche inzwischen in den Niederlanden lebt und schreibt. Diese Trilogie ist ein Roman-Debüt, wie man es nur selten findet. Ich hoffe, das von der Autorin noch viel mehr kommt. Mehr Infos zur Buch-Reihe und der Autorin findet ihr hier.






Und damit verabschiede ich mich bis zum nächsten Mal. Ich hoffe, ich konnte euch etwas neugierig machen.  Bis zum nächsten Mal.



Kommentare:

  1. Hey du, ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen magst:-)
    Lg Petra

    http://papierundtintenwelten.blogspot.de/2014/07/its-tag-time.html

    AntwortenLöschen
  2. Hey, dein Beitrag ist zwar interessant, aber falsch. Es machen sich nicht 12 Undae auf den Weg zu den Quellen sondern 3....

    AntwortenLöschen