Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Ulrich Maske & Silke Brix - Ein Sommernachtstraum

Dienstag, Mai 13, 2014

Ulrich Maske & Silke Brix - Ein Sommernachtstraum

Verlag:                        Jumbo Verlag
Format:                      Gebunden, Hörbuch
Umfang:                     40 Seiten
Erschienen:              24. März 2014

Altersempfehlung: 5 - 10 Jahre

Kaufen:                       Jumbo, Amazon




Inhalt:
Der Elfenkönig Oberon und seine Königin Titania leben mit ihrem Gefolge, den kleinen Zauberwesen, im Wald vor Athen. Auch der Hofnarr Puck ist unter ihnen und hat größte Freude daran, Schabernack zu treiben. Mit dem Saft der veilchenblauen Liebesblume
verzaubert er den jungen Athener Lysander. Dieser verliebt sich darauf Hals über Kopf in Helena, schlägt sein Herz doch in Wahrheit für Hermia. Ein Verwirrspiel sondergleichen nimmt seinen Lauf. 

Mit einer Neuerzählung des Sommernachtstraums von Shakespeare entführen Ulrich Maske und Silke Brix in die zauberhafte Welt der Feen. Viele  großflächige und fantasiereiche Illustrationen regen zum Träumen an. (Auszug aus der Produktinfomation)

Meine Meinung:
Shakespeare gehört auch heute noch zu unseren wichtigsten Autoren. Doch sind seine Stücke nicht unbedingt das, was wir unseren Kindern als gute Nachtgeschichte vorlesen. Sicher nicht alle Werke sind auch wirklich kindertauglich, doch dieses hier ist es. Doch um auch zum Vorlesen für unsere Kleinen geeignet zu sein, musste es in eine etwas einfache Form umgeschrieben werden, eine etwas modernere Form gebracht werden. Ob das funktioniert hat, ohne der Charme der Geschichte zu verlieren - Ja.

Ich habe mir zum Vergleich der Geschichte nochmals meine Ausgabe zu Händen genommen. Sicher finden sich Unterschiede und auch Kürzungen in der hier vorliegenden Geschichte, doch wurde das Maßgebliche beibehalten. Einige Dialoge wurde 1 zu 1 übernommen, andere im Stil Shakespeares und des Übersetzers August Wilhelm Schlegel (verstorben 1845) von Ulrich Maske umgetextet. Dies kombiniert mit den Illustrationen von Silke Brix machen dieses Buch zu einem Highlight in jeden Kinderbuchregal und sicher zum neuen Lieblingsbuch vieler 5 bis 10 jähriger. In den Kinderzimmer von heute fühlen sie die Feen und Elfen genauso zu Hause wie in den Theatern zu Shakespeares Zeiten. Und wie damals und auch heute werden die kleinen und großen Kinder viel Spaß an den Irrungen und Wirrungen haben, die Pucks (in der Originalübersetzung Droll) eingriffen in das Liebesleben von Lysander, Demetrius, Hermia und Helena haben.

Damals wie heute versprüht die Geschichte einen besonderen Zauber, der jetzt auch für die Jüngeren in unseren Familien greifbar wird. Durch seine verständlicherer Umsetzung und den zauberhaften Illustrationen, ist es Highlight, welches in jedes Kinderzimmer gehört. Viel besser geht es nicht, ein paar Seiten mehr um nicht zuviel zu kürzen und ich hätte dem Buch die ganzen 5 Punkte geben können.




Ich bedanke mich für das Rezensionsexemplar beim Jumbo Verlag und Blogg dein Buch.




1 Kommentar: