Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Corrine Jackson - Touched - Der Preis der Unsterblichkeit

Samstag, Oktober 06, 2012

Corrine Jackson - Touched - Der Preis der Unsterblichkeit

Verlag:             Thienemann
Erschienen:   17.Februar 2012
Format:           Gebunden mit Schutzumschlag, eBook und 
                             Hörbuch
Umfang:           416 Seiten, 356 Minuten (5 CDs)

 



Inhalt:
Remy kann durch Berührung heilen. Doch sie hat kennt selbst kennt nicht die ganzen Ausmaße ihrer Begabung, den sie muss sie verborgen halten. Mit ihrer Gabe hat sie ihrer Mutter unzählige Male geholfen und sie damit vor ihrem gewalttätigen Stiefvater geschützt. Irgendwann muss sie sich jedoch selbst vor ihm in Sicherheit bringen. Dann begegnet sie Asher, einem mysteriösen Jungen, der sie fasziniert und erschreckt. Er ist ein Beschützer und damit der Feind, der Heiler. Denn seit einem Krieg zwischen den beiden Gruppen, sind die Heiler fast ausgelöscht und die Beschützer unsterblich und ohne Gefühl. Doch Remy und Asher können nicht von einander halten, obwohl ihr Umgang  grenzenlose Gefahr für alle bringt, die sich lieben.

Meine Meinung:
Die Geschichte hat mir, trotz der gekürzten Hörbuchfassung wirklich gut gefallen. 

Remy ist als Charakter wirklich gut gelungen. Sie hat verflucht viel mitgemacht und hat eine riesige Mauer um sich aufgebaut. Doch die Familie ihres Vater und ihre Freundschaft zu Asher reißen sie Stück für Stück ein, ohne das sie dabei aber ihren Stolz und ihre Stärke verliert.  Auch wenn sie dies immer wieder an der Rand des Todes treibt. 

Asher ist leider ein typischer Junge in den Jugendbüchern. Megareich, ultra-gutaussehend und tierisch mysteriös.  Zwar lernt auch er dazu, allerdings ist er nicht so gut gelungen wie Remy.

Die Geschichte hat mich immer wieder an die Twilight-Reihe errinnert. Allerdings hatte sie auch genug eigenes um mich trotzdem zu fesseln und gut zu unterhalten. Sie ist ein wirklich gelungener Auftakt zu einer Triologie, die Lust macht auf mehr. Ich hoffe das die Autorin meine Erwartungen erfüllen kann. Bereits Januar 2013 erscheint "Touched - Die Schatten der Vergangenheit"

Gesprochen wird die Geschichte von Annina Braunmüller, Sprecherin zahlreicher Hörbücher - Wie "Nach dem Sommer", "Ruht das Licht", "In deinen Augen", "Starters", "Delirium" u.v.m. Ihr bekannteste Sprecherrolle ist sicher die Synchronisation der Bella Swan in der Twilight-Filmreihe. Während ich sie "Ruht das Licht" noch etwas zu distanziert fand, hat sie dieses Buch wirklich gut gesprochen, an den richtigen Stellen gefühlvoll oder ruhig/kalt. So hätte gut hätte ich gern jedes Hörbuch gesprochen.


                                                                                                               vorbestellbar:

       

Keine Kommentare: