Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Linda Castillo - Wenn die Nacht verstummt (Kate Burkholder 3)

Freitag, Juni 01, 2012

Linda Castillo - Wenn die Nacht verstummt (Kate Burkholder 3)

Quelle: www.amazon.de


Reihe:                   Kate Burkholder Mysterys # 3
Originaltitel:     Breaking Silence
Verlag:                 Fischer Verlage
Format:               Broschur, eBook
Umfang:               336 Seiten
Erschienen:       15.05.2012






Inhalt: 
In Paiters Mill werden immer wieder Verbrechen gegen Amische gemeldet. Abgeschlachtete Tiere, angezündetet Buggys und verprügelte Angehörige der Glaubensgemeinschaft zeugen von dem Hass der diesen Menschen scheinbar entgegengebracht wird und dann werden 3 Leichen auf der Amisch-Farm der Slabaughs gefunden. Ein Fall der Chief Kate Burkholder, ebenfalls ehemalige Amisch, mehr an die  Nieren geht, als sie es eigentlich möchte. Auch ihre Beziehung zu Agent John Tomasetti erleichert ihre Situation aktuell nicht.



Meine Meinung:
Dies ist bereits der dritte Teil der Burkholder-Reihe. Eine Reihe die immer besser wird. Schon von Anfang an konfrontiert uns die Autorin wieder mit Grausamkeit und Hass, auf eine so bildhafte Weise, das die ein oder andere Gänsehaut sich nicht vermeiden lässt. Man kann förmlich die Verzweiflung Kates spüren, welche sich in ihr auf Grund fehlender Spuren und der 4 Waisen aufbaut. Der Thrillersplot, bleibt spannend sehr überraschend. Gerade die letzte Überraschung hätte ich nie gedacht.

Auch die Bezeihung zwischen Kate und John kommt langsam in die Gänge. Fühlte sich Diese im ersten Band der Reihe noch fehl am Platz an, so ist ab Band 2 klar, das sie einfach sein muß, auch wenn beiden das noch nicht so klar ist :) Während das seelische Gepäck John im Band 2 an den Rand des Zusammenbruchs brachte und ihn fast seinen Job kostete, so scheint er sich jetzt gefasst zu haben. Dafür zerbricht Kate innerlich immer mehr. Die Ereignisse, welche sie mit 14 in ihrer Amisch-Familie erleben mußte, fressen sie langsam aber sicher auf. Doch langsam scheinen Beide zu erkennen, das das Leben zumindest sie für einige Zeit zusammen schweissen möchten, auch wenn die Erkenntnis nur Tröpfenweise kommt.

Insgesamt ist ein sehr gelungener 3. Band, in der der Kriminalsfall immer noch die Vorzugsbehandlung erhält,abwohl man inzwischen fast genau so gespannt ist, wo sich John und Kate hinentwickeln.

Hoffentlich muß ich jetzt nicht wieder so lang auf den 4. Band warten.
Für alle die ebenfalls Fan der Autorin sind, sei gesagt, das der Mira Taschenbuchverlag im Oktber einen Roman der Autorin herausbringt, der nicht mit dieser Reihe zu tun hat. Infos dazu hier: Stärker als dein Tod.

Die beiden Vorgänger Bände hier nochmals


                

1 Kommentar:

  1. Hi,
    schöne Rezi, jetzt bin ich noch gespannter als vorher. Die ersten beiden Thriller kenn ich nämlich schon und bei der nächsten Buchbestellung ist das hier mit Sicherheit dabei.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen