Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Ich könnte eure Hilfe gebrauchen

Mittwoch, Juni 06, 2012

Ich könnte eure Hilfe gebrauchen

Ich habe mir vorgenommen meinem Trekstor-eBookreader einen Spielkameraden zu spendieren. Dieser soll auf den klangvollen Namen Kindle hören. Und damit bin ich auch schon man Ende meines Lateins, denn es gibt ja nicht nur einen sondern gleich 4 Verschiedene. Jeder auf seine Weise interessant und mit vielen Extras. Doch brauche ich alle?

Mein Brüderchen besitzt den Kindle Keyboard 3G, denn ich mir bei seinem letzten Besuch gleich mal direkter angesehen habe. Dabei konnte ich zumindest für mich ausschließen das ich ein Keyboard brauche. Somit bleiben nur noch 3 Exemplare.



Der Erste ist der "Kleinste" - bei dem stört mich die Tatsache das die Bedienungsknöpfe unten angebracht sind - seitlich fände ich besser.

Ab dem Zweiten gibts dann nur noch umblättern per Touch-Bildschirm. Da ich mir bei meinem Handy auch dran gewöhnt habe, sehe ich das nicht so tragisch, allerdings ist dann noch die Frage mit oder ohne 3G.
Ist es bei meiner Kaufsucht in Sachen Bücher wirklich angebracht immer und überall auf den Kindle-Store zugreifen zu können. Könnte so Kontotechnisch auch kontraproduktive sein "g" Allerdings was ist, wenn mir mitten in einem Ausflug, Urlaub, ... plötzlich der Lesestoff aufgeht? Der Supergau!

Also mit Tasten unten - nicht sogut, oder?
Mit 3G oder vielleicht doch lieber nicht?

Wenn jemand von euch helfen kann, ich bin über jede Hilfe dankbar !!!!!!

Kommentare:

aotearoa hat gesagt…

Ich habe den ganz einfachen (für 99€, ohne Keyboard, Tasten unten, ohne 3G) und bin sehr zufrieden damit. Wenn man mit dem Gerät wirklich nur Bücher lesen will, ist alles andere meiner Meinung nach SchnickSchnack und lenkt nur vom Lesen ab. Vor allem hält so der Akku auch länger, ohne viele extra Funktionen.. Liebe Grüße aotearoa

Isabel hat gesagt…

Ich habe auch den 'normalen' für 99€ Ich benutze ihn nur zum Bücher lesen, dafür brauche ich die ganzen anderen Spielereien nicht. :-)

LG, Isabel

Schnuffelchen hat gesagt…

Stören die Tasten unten nicht? Ich halte meinen Reader immer unten fest. Würde ich dann nicht ständig verblättern?

Schnuffelchen hat gesagt…

Spielereien brauch ich auch nicht. Meine Trekstor hat sogar einen integrierten MP3-Player, den ich ganz zu Anfang einmal benutzt habe, aber sowas brauche ich einfach nicht zum Lesen.

LeseMaus hat gesagt…

Ich bin mit meinem "Standard-Kindle" recht zufrieden, obwohl mir zugegebenermaßen manchmal ein Keyboard fehlt. Damit ist das Kommentieren einfach leichter. 3G muss ich persönlich nicht so unbedingt haben - dieser Sofort-haben-wollen-Effekt ist mir nämlich auch sehr gut bekannt ;-)

Schnuffelchen hat gesagt…

Kommentieren? beim Lesen. Dafür hab ich frühestens hinterher Zeit "g" JaJa schon allein das Internet und ein Laptop sind verhängnisvoll für mein Konto. Gestern bei Weltbild 3 Bücher bestellt und heute bei Zeilenreich 2 Romane und 2 Doppelbände. Mein SuB übersteigt meine Unterbringungsmöglichkeit schon fast. Kann man an Mietwohnungen anbauen ?

piubella hat gesagt…

Ich hab auch den Kindle für 99 Euro. Die Tasten unten stören mich gar nicht, blättert man ja sowieso an den Seiten. Den Touch hab ich mir bei einer Bekannten angeschaut, fand ich nicht so besonders, dass ich ihn brauch, obwohl ich dieses "getouche" ja auch von iPad und Handy gern hab.
Das einzige was ich mir noch zusätzlich gekauft habe, war eine Hülle mit intergrierter Leselampe...die mag ich nicht mehr missen. Kein Akkuwechsel, da die Lampe über den Kindle gespeist wird. Der Akku hält dann vielleicht ne Woche weniger, kann ich verkraften.
Und 3G? Ich hab soviele Bücher auf dem Gerät, da müsste ich Schiffbruch erleiden und wenigstens ein halbes Jahr auf der Insel festhängen...nur hab ich da bestimmt keine Verbindung...:-)
Und selbst der Kauf über den Kindle Touch fand ich genauso umständlich, wie auf meinem.
Daher kaufe ich meine Ebooks immer über Rechner oder iPad und lade sie dann drauf.
Hoffe, du findest deinen für dich passenden Kindle. Denk einfach dran, du willst damit nur lesen, das können alle 3 dir bieten. Und das Geld, welches du sparst, kannst gleich wieder in Ebooks investieren :-)
Liebe Grüße Kerstin

Schnuffelchen hat gesagt…

Hast du die Hülle auch bei AMAZON bekommen? Danke für deine Hilfe. Und hoffen wir das du nie Schiffbruch ohne Verbindungb erleidest "g"