Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Inka Loreen Minden - Engelslust

Montag, März 05, 2012

Inka Loreen Minden - Engelslust

erhältlich als Broschur, Kindle-eBook, ePub, PDF, und Mobipocket

Fallen Star Verlag, erschienen 22.01.2011, 188 Seiten gedruckt, 183 Seiten eBook, gelesen als ePub-eBook

Buchrücken: Was wäre, wenn nicht nur die Hölle, sondern auch die Menschen- und Mythenwelten von einer einzigen Frau regiert würden? Noch dazu einer, die ebenso teuflisch attraktiv wie gefährlich ist? Das ist Cains größte Sorge, als er in New York auf Raja, die Tochter eines Elfen und der machtgierigen Höllenfürstin, trifft. Der Engel setzt alles daran, dass ein gestohlener magischer Kelch nicht in ihre Hände fällt. Dieser verleiht seinem Besitzer die alleinige Herrschaft über alle Welten, wenn man ihn mit sieben besonderen Zutaten füllt. Daher muss der Kelchdieb, ein gefährlicher Magier, unbedingt aufgehalten werden. Ein globaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Doch als Engel in einem funktionstüchtigen, menschlichen Körper zu stecken, kann ganz schön fies sein, wenn Raja mit weiblicher Verführungskunst versucht, an den Kelch zu gelangen ...


Meine Meinung: Es ist schon echt fies voll ausgestattet auf der Erde zu wandeln und dies nicht nutzen zu dürfen. Und wenn dann auch noch die Versuchung aus der Hölle kommt, ist Mann machtlos "g" 

Die Geschichte rund um den Kelch ist zwar nett, aber doch nur Randerscheinung. Im Vordergrund steht eindeutig Leraja und Cain - Halbdämonin/Halbelfe und Engel/Ex-Tafelrundenritter. Nebenbei gehts noch um Magnus und seine Rache, doch das ist nicht ein halb so interessant, wie das Katz und Mausspiel zwischen Raja und Cain.
Die Szenen zwischen den beiden, sind heiß und direkt ohne dabei ins vulgäre zu endgleiten. Ich lieb Geschichten in denen Frauen nicht die kleinen verhaschten Mäuschen sind, sondern offen zeigen, was und wenn sie wollen. Und das hat die Autorin wieder toll rübergebracht.
Vielleicht hätte ein wenig mehr Spannung in die Hindergrundgeschichte gepasst. Aber es ist OK so.

Und nun zum Cover. Zum Glück war dies keine Kurzgeschichte und von daher gibts wieder ein tolles Cover. Es sexy und passt toll zur Geschichte. 

Ich weiß warum Inka Loreen Minden eine meiner Lieblingsautorinnen ist. 

Das nächste Buch ist schon bestellt!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen