Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Arno Geiger - Der alte König in seinem Exil

Dienstag, März 20, 2012

Arno Geiger - Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger - Der alte König in seinem Exil

Karl Hanser Verlag, erschienen 07.Februar 2012 als eBook und gebundene Ausgabe, ca. 190 Seiten

Inhalt:
Arno Geigers Vater hat den Krieg überlebt und ein für sich angenehmes Leben aufgebaut, als er kaum in den Ruhestand getreten an Alzheimer erkrankt. Der Autor hat seine Vater in dieser Zeit intensiv begleitet und musste feststellen, das das Leben mit Alzheimer nicht vorbei ist und das man auch dann noch viel von seinem Vater lernen kann.

Meine Meinung:
Diesen Buch hat mich tief beeindruckt. Anfangs glaubt man, es geht nur um den Verfall eines Mannes, der schon so viel erlebt und sich erkämpft hat. Doch dann wird es zu einer Reise. Es geht über Berg und Täler und mit jedem Stück des Weges, hat man wieder ein grosse Lektion gelernt.
Der Autor verliert sich nicht in Sentimentalitäten. Er setzt keine rosarote Brille auf und redet alles schön und er vergeht sich nicht in Selbstmitleid.
Und dabei stellt er fest, das Demenz nicht nur ein Rückschritt ist, sondern auch ein Anfang.

Die Krankheit hat den Autor dazu gebracht sich mehr mit der Vergangenheit seines Vaters auseinander zu setzen und dadurch konnte er mehr Verständnis für seinen Vater und dem Leben seinen Vaters aufbringen.

Abschiessend Fazit: Ein tolles Buch, das einen zum Nachdenken bringt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen