Google+ Schnuffelchens Bücher und Co: Ich werde es lieber lesen.

Sonntag, Februar 12, 2012

Ich werde es lieber lesen.

Eigentlich sollte hier jetzt meine Meinung zum Hörbuch Schattenauge von Nina Blazon stehen, doch ich kann nicht. Doch ich kannkeine Meinung dazu verfassen, denn dazu sollte man es zu Ende gehört haben und das möchte ich eigentlich nicht. Die ständigen Sprünge zwischen Zoe und Gil, welche von verschiedenen Sprechern wiedergegeben werden, haben mich furchtbar gestört und mich regelrecht daran gehindert in die Geschichte zu kommen und ihr von daher auch folgen zu können. Allerdings habe ich viele guten Meinungen zu diesem Buch gelesen und werde daher dem BUCH später noch eine Chance geben.
Daher hab ich es mir auch gleich bei AMAZON geschossen.



Ein Klick auf das Cover führt euch zu weiteren Informationen bei AMAZON.

Und so bin ich schon bei meinem letzten Bibo-Hörbuch - Saphirblau von Kerstin Gier. Mal schaun ob ich es besser finde als den ersten Teil.

Kommentare:

  1. Hi,
    ich kenne das Problem. Ich wollte von einiger Zeit "Die purpurnen Flüsse" kaufen und nirgends gab es das Buch noch (außer eben über Drittanbieter). Einige Monate später war es dann plötzlich wieder als Taschenbuch erhältlich - merkwürdig. Ich hab dann damals gleich zugeschlagen und bin jetzt fast fertig.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit Saphirblau. Ich mochte die Reihe sehr gerne.
    LG und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Patricia,

      die purpurnen Flüsse mochte ich sehr. Saphirblau fängt ganz gut an, ich finde den Wasserspeier süß "g"
      Dir auch einen schönen Sonntag.

      LG

      Löschen
  2. Hi,
    so bin auch gleich Leserin ^^ Ja Xemerius fand ich total süß ;)
    "Die purpurnen Flüsse" sind auch wirklich spitze, ich bin nicht enttäuscht. Die Grafiken hab ich vom Amazon-Partnerprogramm, da kannst du dich einfach anmelden und hast tolle Links, Widgets usw. ^^
    "In meinem Himmel" finde ich auch interessant, vllt, klappt es ja mit dem zusammen lesen, das wäre mal spannend.
    LG

    AntwortenLöschen